Dachorganisationen der Zivilgesellschaft

Mit diesen 26 zentralen zivilgesellschaftlichen Dachorganisationen hat der Unabhängige Beauftragte 2015/2016 Vereinbarungen zu einem verbesserten Schutz von Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt abgeschlossen. In den Vereinbarungen verpflichten sich die Organisationen, sich für eine flächendeckende Einführung und Implementierung von passgenauen Schutzkonzepten innerhalb ihrer Einrichtungen und Organisationen einzusetzen. Die Vereinbarungspartner unterstützen die Initiative „Kein Raum für Missbrauch“.

Das Logo der Initiative Kein Raum für Missbrauch

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch

des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs:

0800 2255530
(kostenfrei und anonym)

Trau-Dich.de

Trau dich! - Die Initiative basiert auf dem Ansatz der UN-Kinderrechtskonvention und einem umfassenden Kozept der Sexualaufklärung